RE/MAX Immobilien Paderborn - Makler für Immobilien in Paderborn

Immobilien entdecken.
Mit RE/MAX Immobilien Paderborn.

Häuser zur Miete in Paderborn und Umgebung

Stöbern Sie durch unser Immobilienangebot!

Wer in Paderborn mietet, zahlt durchschnittlich 7,75 Euro pro Quadratmeter. Während die Höchstmiete 9,88 Euro pro Quadratmeter beträgt, liegt der Mindestpreis pro Quadratmeter für eine Mietwohnung bei 5,29 Euro.

1. Wie lange läuft der Mietvertrag?
2. Wie hoch ist die Miete?
3. Sind alle Nebenkosten in der Miete enthalten?
4. Wie hoch ist die Kaution?
5. Wann ist die Miete fällig?
6. Gibt es Einschränkungen, wer in dem Haus wohnen darf?
7. Was ist mit Haustieren?
8. Wie lange dauert es, bis die Instandhaltung abgeschlossen ist?
9. Wie sieht es mit Untervermietung aus?
10. Gibt es sonst noch etwas, das ich wissen sollte?

Mieterinnen und Mieter können sich an verschiedene Stellen wenden, um sich in mietrechtlichen Fragen beraten zu lassen. Dazu gehören Verbraucherzentralen und Verbraucherschutzverbände, aber auch Fachanwälte für Mietrecht.

Bevor Sie einen Mietvertrag für Ihre Wohnung unterschreiben, müssen Sie einige Dinge klären. Vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie die Bedingungen des Vertrags verstehen. Wie lange ist die Laufzeit des Mietvertrags? Wie hoch ist die Miete? Sind mit dem Mietvertrag weitere Gebühren verbunden? Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Frage, wer für die Instandhaltung der Immobilie zuständig ist. Wer mäht den Rasen, schippt den Schnee und kümmert sich um andere Wartungsarbeiten? Vergewissern Sie sich, dass Sie wissen, wer für diese Dinge zuständig ist, bevor Sie den Mietvertrag unterschreiben. Vergewissern Sie sich schließlich, dass Sie Ihre Rechte und Pflichten als Mieter kennen. Kennen Sie Ihre Rechte, wenn es um Dinge wie Reparaturen und Instandhaltung geht, und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Pflichten kennen, wenn es um Dinge wie die Zahlung der Miete und das Sauberhalten der Wohnung geht.

Fragen zu dieser Person und eventuellen Mitbewohnern, also Fragen zu Name, Alter, früherer Adresse. Fragen zu Ihrem Arbeitsverhältnis und Beruf sind ebenso zulässig wie Fragen zu Ihrem Nettoeinkommen, denn der Vermieter muss wissen, ob Sie tatsächlich dauerhaft Miete zahlen können.

Wie hoch die Betriebskosten für ein Haus sind, hängt vom Einzelfall ab, aber im Durchschnitt können Sie mit 400 bis 600 Euro pro Monat an Betriebskosten rechnen. Im Laufe eines Jahres summiert sich das auf etwa 5.000 bis 7.000 Euro.

Beim Leasing einer Immobilie verpflichtet sich der Mieter, die Immobilie nach einer bestimmten Zeit zu einem festen Preis zu kaufen. Der Eigentümer der Immobilie stundet dem Mieter die Kaufsumme einschließlich Zinsen. Der Mieter begleicht die Schuld durch monatliche Mietzahlungen.

Wenn Sie ein Haus mieten, sollten Sie einen angemessenen Versicherungsschutz haben. Das sind die Privathaftpflichtversicherung und die Hausratversicherung. Mit der Privathaftpflichtversicherung schützen Sie sich, wenn Sie einen Sachschaden an der gemieteten Immobilie verursachen.

Haben wir Sie überzeugt? Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung und Immobilienkompetenz in Paderborn und Umgebung.