5 Gründe mit RE/MAX Immobilien Paderborn zu verkaufen.

Genießen Sie unseren Rundum-Sorglos-Service.
Lehnen Sie sich zurück, wir verkaufen für Sie.

Wir liefern die Leistung.

Mit unserer Leistungsgarantie haben Sie volle Transparenz und einen klaren Überblick über das, was wir für den Verkauf Ihrer Immobilie tun. Sie können sich mit gutem Gefühl auf uns verlassen.

Inbox user interface

Wir haben die Erfahrung.

Seit über 25 Jahren macht RE/MAX Paderborn Käufer und Verkäufer glücklich. Das Team um Mario Knaup sorgt sich um Ihre Bedürfnisse und löst Ihre Probleme.

Customer profile user interface

Wir haben die Werkzeuge.

Mit etablierten Prozessen und jeder Menge Leidenschaft gewährleisten wir eine zügige und reibungslose Vermittlung – und natürlich ein Ergebnis, das Ihnen ein Lächeln zaubert. In allen Phasen des Immobilienverkaufes ist ein persönlicher Ansprechpartner für Sie da.

Inbox user interface

Wir kümmern uns um alles.

Durch die richtige Inszenierung (Fotos, Videos, Texte, Grundrisse…) und starke Werbeaktivitäten (Zeitung, Internet, Facebook…) sorgen wir für Nachfrage nach Ihrer Immobilie. Jede Anfrage wird von uns geprüft. Sorgfältig kümmern wir uns um die Organisation und die Durchführung von Besichtigungsterminen. Wir sind permanent für Sie erreichbar – bis zum Notartermin und darüber hinaus.

Customer profile user interface

Wir sind die Preisexperten.

Wir besichtigen mit Ihnen die Immobilie, erheben alle relevanten Daten und sammeln Vergleichswerte auf Basis unserer Marktkenntnis. So ermittelt RE/MAX Paderborn für Sie fachkompetent und nachvollziehbar den optimalen Verkaufspreis für Ihre Immobilie.

Inbox user interface

Und was ist Ihre Immobilie in Paderborn wert?

Mario Knaup ist DEKRA zertifizierter Immobiliensachverständiger . Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Nutzen Sie unsere kostenlose Immobilienbewertung!

Mit RE/MAX Immobilien Paderborn verkauft.

Und sehr zufrieden.

Mein Expertenwissen für Sie.

Profitieren Sie von meiner Erfahrung als Immobilienmakler in Paderborn und Umgebung.

Auszeichnungen

Regelmäßige Top-Bewertungen in unabhängigen Portalen bestätigen uns in unserem hohen Qualitätsanspruch. Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung und Branchenkompetenz.

Money Immobilienmakler in Paderborn

Das interessiert Immobilienbesitzer rund um das Thema „Immobilie verkaufen in Paderborn“ am meisten.

Die Beschaffung notwendiger Unterlagen, die Erstellung eines Exposés, die Kommunikation mit Interessentinnen und Interessenten bis hin zur Besichtigung, der Verhandlung und der Vertragsunterschrift – unser Service-Paket deckt alles ab. Wie verkauft man am besten eine Immobilie in “Stadt”? Die notarielle Beglaubigung ist die Grundlage, wenn eine Immobilie verkauft werden soll. Das Schwierige für Laien dabei ist, dass alle – auch mündlichen – Absprachen von beiden Parteien in juristischer Fachsprache in den Vertrag zu bringen sind. Zusätzlich werden unterschiedliche Unterlagen benötigt wie beispielsweise ein aktueller Grundbucheintrag, der Energieausweis, die Baubeschreibung, Grundrisse uvm. Diese zu beschaffen ist sehr zeitintensiv. Zudem muss vorab der genaue Immobilienpreis ermittelt werden. Für diesen sind u.a. die Energieeffizienz, die Ausstattung, Größe, Lage oder auch das Baujahr der Immobilie ausschlaggebend.

Der Immobilienverkauf ist immer dann ratsam, wenn die Zinsen niedrig sind und die Nachfrage hoch ist. Eine solche Situation haben wir momentan auf dem Immobilienmarkt. Die Nachfrage ist sogar auf ein Rekordniveau gestiegen. Gründe dafür ist u.a. der momentan sehr niedrige Zinssatz, welcher die finanzielle Belastung beim Immobilienkauf niedriger hält und wodurch die Anzahl an Interessenten enorm steigt.

Eine Analyse der Deutschen Bank aus dem vergangenen Jahr zeigt auf, dass die Preise für Immobilien in den nächsten Jahren vor allem in Großstädten sinken könnten. Zumindest steigen die Preise nicht mehr so rasant an. Aus psychologischer Sicht sind der Herbst und der Frühling die besten Jahreszeiten, um eine Immobilie zu verkaufen. Die meisten Besichtigungen finden im Frühling und im Herbst statt, zumal wohl beim Frühjahrsputz bemerkt wird, dass man sich eigentlich nach einem Wechsel der eigenen vier Wände sehnt.

Kann man ein Haus in Paderborn grundsätzlich ohne Makler verkaufen? Grundsätzlich ist der Verkauf einer Immobilie ohne Hinzuziehen eines Maklers oder einer Maklerin möglich. Lediglich das Konsultieren eines Notars ist von Rechts wegen vorgegeben.

Sollten sich beim Verkauf Ihrer Immobilie Fehler eingeschlichen haben oder sich anderweitige Probleme ergeben, haben sich keine rechtliche Sicherheit, auf die Sie sich berufen können. Zudem fällt es Laien auf dem Immobilienmarkt sehr schwer, den tatsächlichen Wert der Immobilie zu bewerten und somit den bestmöglichen Preis zu erzielen. Ein Immobilienmakler beschäftigt sich tagtäglich mit Immobilienpreisen, Immobilienbewertungen und auch Rechtsgrundlagen, wodurch Sie auf der sicheren Seite sind.

Um für beide Vertragsparteien Sicherheit zu gewähren, ist das Beauftragen eines Maklers die beste Grundlage. Zudem ist das Erteilen eines Alleinauftrages für jeden Makler ein großer Ansporn, die Immobilie in der mit Ihnen vereinbarten Zeit zu verkaufen. Dies gelingt vor allem, weil sich ein Makler natürlich perfekt auf dem hiesigen Immobilienmarkt auskennt und dessen Richtungen und Veränderungen stets umgehend registriert und sich diesen anpasst. Somit kann es sogar passieren, dass ein Makler einen höheren Verkaufspreis erzielt, als Sie sich vorgestellt haben.

Je nach Bundesland fällt die Höhe der vom Käufer zu entrichtenden Grunderwerbssteuer unterschiedlich aus. Beim Erwerb einer Immobilie sollte mit einem Prozentsatz zwischen 3,5 und 6,5 kalkuliert werden.

Für das steuerfreie Verkaufen einer Immobilie gibt es bestimmte Voraussetzungen. Wird eine selbst genutzte Immobilie verkauft, ist der Verkauf steuerfrei. Bei einer vermieteten Immobilie müssen mindestens zehn Jahre seit dem Kauf vergangen sein, damit der Verkauf steuerfrei ist. Bei früherem Verkauf fallen Einkommenssteuer auf den Gewinn an. Bei einer teilweise vermieteten Immobilie ist der Verkauf nur dann steuerfrei, wenn die Verkaufenden im Jahr des Verkaufs und auch in den zwei Jahren zuvor die Immobilie selbst bewohnt haben. Die Drei-Objekt-Grenze sieht zudem vor, dass das Verkaufen von Immobilien als gewerblich eingestuft wird, wenn Sie innerhalb von fünf Jahren mindestens drei Immobilien verkaufen.

Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie sich selbst einige Fragen stellen, denn eine pauschale Antwort gibt es nicht. Sind Sie Eigentümer oder Eigentümerin eines Hauses und können dieses gerade nicht selbst bewohnen oder wollen dies grundsätzlich nicht, müssen Sie vor diesem Hintergrund Ihre Entscheidung individuell treffen. Viele Faktoren müssen bedacht werden, denn der Verkauf einer Immobilie ist ein weitreichender Schritt.